14.01.2023 Hetzangel - 4-teiliger Kompaktworkshop Auf- und Ausbau der Signalstruktur 09.30-12.00

Die Hetzjagd - die gemeinsame Jagd unter der Signalstruktur des Menschen. Mit der Hetzjagd lernt der Hund vom Menschen lebenspraktische Fertigkeiten, wie das anschleichen und ergreifen von «Beute» auf Signal. Der Hund lernt dabei, dass es sich lohnt, auf die Signale des Menschen zu achten und so den Jagderfolg gemeinsam zu erzielen. Die kontrollierte Jagd mit der Hetzangel erfordert beim Hund ein hohes Mass an Selbstbeherrschung. Durch das Einhalten von Regeln vor, während und nach dem rasanten Jagdspiel lernt der Hund seine Impulse zu kontrollieren und auf die Signale seines Menschen zu achten. Da bei dieser jagdlichen Alternative zusammen und nicht gegeneinander gearbeitet wird, kann die Kommunikation zwischen Mensch und Hund gefördert und verbessert werden.

Kursthemen:
- Lebenspraktische Fertigkeiten für den Beutegreifer Hund
- Sinnvoller Einsatz der Hetzangel
- Spielregeln und Signalstrukturen der gemeinsamen Jagd
- Variationen

Daten: 14.01./29.01./12.02./26.02. jeweils von 09.30 bis 12.00
ReferentIn/Referenten
Pascal Denzler ND-Instruktor
Menge wählen
CHF 310.00
+ In den Warenkorb legen+ In den Warenkorb legen
Produktdetails
In den Warenkorb gelegt
- Fehler beim Hinzufügen zum Warenkorb aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Menge aktualisiert
- Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es nach etwas Wartezeit noch einmal.
Aus dem Warenkorb gelöscht
- Dieses Produkt kann momentan nicht aus dem Warenkorb gelöscht werden. Bitte versuchen Sie es nach etwas Wartezeit noch einmal.