12.03.2023 Survival Trail - Abenteuer mit deinem Hund in der Natur

Hunde möchten den Menschen als Vorbild erleben. Deshalb werden wir unserem Hund mit jagdlichen Aktivitäten unsere Fähigkeiten. Unser Hund darf einfach Mal Dabeisein, ohne einen Auftrag (wie bzw. «Such») zu erhalten. Er sieht, was der Mensch tut, orientiert sich daran und tut mit. Ein sehr natürliches Geschehen! Der Mensch führt die Jagd an und muss sich in der Umgebung (Waldgebiet) orientieren. Er nimmt dabei Geruchspunkte auf und ist auf der Suche nach den versteckten Ressourcen (Futterbeuteln). Der Zweibeiner ist sozusagen dem Hund einen Schritt voraus und weiß besser Bescheid, wo Beute zu finden ist. Der Hund ist mit der Umgebung beschäftigt, erkennt aber die Chance in der Zusammenarbeit mit seinem Menschen und ist daher weniger auf Risiken (bzw. selbstständige Jagd) orientiert. Das Gebiet wird gemeinsam und nicht im Alleingang erkundet. Der Hund lernt die Fertigkeiten vom Menschen, wobei der Mensch zum Vorbild seines Hundes und werden kann.
ReferentIn/Referenten
Andreas Sägesser ND-Instruktor
Menge wählen
CHF 210.00
+ In den Warenkorb legen+ In den Warenkorb legen
Produktdetails
In den Warenkorb gelegt
- Fehler beim Hinzufügen zum Warenkorb aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Menge aktualisiert
- Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es nach etwas Wartezeit noch einmal.
Aus dem Warenkorb gelöscht
- Dieses Produkt kann momentan nicht aus dem Warenkorb gelöscht werden. Bitte versuchen Sie es nach etwas Wartezeit noch einmal.